Plattkäfer


Plattkäfer
Plạtt|kä|fer 〈m. 3Angehöriger einer artenreichen Familie der Käfer mit plattgedrücktem Körper: Cucujidae

* * *

Plattkäfer,
 
Cucujidae, Familie der Käfer mit rd. 1 200 Arten (in Mitteleuropa 50), 2-35 mm lang mit stark abgeflachtem Körper; Plattkäfer leben v. a. unter Rinden, zum Teil als Kosmopoliten in Getreidevorräten.

* * *

Plạtt|kä|fer, der: kleiner Käfer mit abgeplattetem Körper, großem Kopf u. gerippten Flügeldecken, der meist unter Baumrinden lebt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plattkäfer — (Cucujipes, Cucujipedes, Platysomata), Abtheilungaus der Familie der Holzkäfer (der Käfer mit vier Fußblättern); Fühlhörner fadenförmig, elfgliederig, gleichdick, Taster fadenförmig, od. vorn dicker; Leib länglich, gleichbreit, sehr platt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plattkäfer — Cucujidae Pediacus depressus Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer …   Deutsch Wikipedia

  • Oryzaephilus surinamensis — Getreideplattkäfer Systematik Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) …   Deutsch Wikipedia

  • Langhörniger Raubplattkäfer — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Cucujidae — Pediacus depressus Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Käfer — Inhaltsverzeichnis 1 Externe Systematik 2 Interne Systematik 3 Taxonomie der Ordnung der Käfer 3.1 Unterordnung Archostemata …   Deutsch Wikipedia

  • Paranderkäfer — (Parandra Latr., Isocerus Illig.), Gattung aus der Familie der Plattkäfer; Fühler sind rosenkranzförmig, kürzer als der Leib, starke Kinnbacken an der inneren Seite doppelzähnig, Füße lang, Körper länglich viereckig; Art: Glatter P. (P. laevis,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Platysomăta — Platysomăta, 1) nach Latreille Fischfamilie der Salacine od. Rochen (s. Quermäuler), kenntlich am platten, scheibenförmigen Körper; dazu die Gattung Raja L. u. die daraus gebildeten Gattungen der Neueren; 2) so v.w. Plattkäfer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quetschkäfer — (Uleiota Latr., Brontes Fabr.), Gattung aus der Familie der Plattkäfer; Fühler von Körperlänge, langgliederig, Leib sehr flach; Art: U. flavipes, unter Baumrinden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tetramĕri — (Coleoptera tetramera), die Käfer, welche an allen Füßen nur vier Glieder haben; sie leben auf Blumen u. Blättern, die kurzfüßigen od. fußlosen Larven fressen Pflanzen. Dazu die Rüsselkäfer, Holzfresser, Plattkäfer, Bockkäfer, Halbbockkäfer,… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.